Wie ernähre ich mich richtig?

Im Grunde genommen ist es einfach. Wenn Sie Hunger haben, dann essen Sie und wenn Sie satt sind, hören Sie auf. Die Realität sieht jedoch leider anders aus, denn für regelmäßige, gesunde Mahlzeiten fehlt den meisten Menschen heute einfach die Zeit. Dazu kommt außerdem oftmals die Frage – Wie ernähre ich mich eigentlich richtig?

Molkereiprodukte selbst machen und gesünder leben
Statt fertigen Joghurts einfach mal Naturjoghurt mit etwas Obst selbst machen.

Für richtige Ernährung gibt es kein allgemeines Patentrezept, denn jeder Mensch ist ein anderer Esstyp. Ob Feinschmecker, Hektiker, Genießer oder Kontrolleur – es gibt viele unterschiedliche Esstypen und Sie müssen für sich selbst herausfinden, zu welchen Sie gehören. Sehr oft ist das eigene Essverhalten auch von der aktuellen Stimmungslage abhängig. Bei Stress essen Menschen meist ungesünder, als wenn sie genügend Zeit und Ruhe haben, um zu kochen und ihr Essen zu genießen. Viele Menschen vereinen daher mehrere Esstypen in sich und jedem von ihnen sollte in gesundem Maße nachgegeben werden.

Finden Sie daher in aller Ruhe heraus, was Ihnen wichtig ist, wenn es um Ihre Ernährung geht und machen Sie das Beste daraus. Lassen Sie sich durch einseitige Diäten oder eine radikale Ernährungsumstellung nicht die Freude am Essen nehmen. Selbst wenn Sie abnehmen möchten, erwartet niemand von Ihnen, dass sie ab sofort nur noch Salat essen. Gemüse, Fleisch, Fisch, Molkereiprodukte, Obst, Schokolade – alles ist erlaubt, es kommt nur auf die richtige Mischung an. Und die können Sie lernen. Zum Beispiel mit Hilfe der Deutschen Gesellschaft für Ernährung.

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

* Die Checkbox für die Zustimmung zur Speicherung ist nach DSGVO zwingend.

Ich stimme zu.